Klaus Salowski: Gern stelle ich mich Ihnen vor..

Mein Name ist Klaus Salowski. Ich wurde 1960 in Marburg geboren. Zum Studium hat es mich 1979 nach Darmstadt verschlagen. Hier lebe und arbeite ich heute noch. Ich bin verheiratet und beschäftige mich in meiner Freizeit mit Musik und vor allem der Fotografie.

Die Fotografie bietet mir neben dem Lesen von Krimis und dem Hören guter Musik einen perfekten Ausgleich zu meinem Beruf und meiner Arbeit als Projektmanager. Besonders die Makrofotografie beispielsweise von Blüten und Blättern interessiert mich. Vor allem, wenn sich nach dem Regen Tropfen auf den Blättern sammeln und sie sich in meinen Augen regelrecht veredeln. Auch alle Arten von Spiegelungen und Wasser fotografiere ich gern. Manchmal finde ich auch mich selbst gespiegelt in einem der Tropfen oder einer Wasseroberfläche wieder. Auf der Suche nach neuen und interessanten Motiven lasse ich mich auch gern einfach von der Natur inspirieren. 

Es hat mich sehr gefreut, als mich meine Frau Sabine Berg und ihre Kollegin Kornelia Fricke fragten, ob Sie meine Fotos für ein Projekt nutzen dürfen. Sie wollten Coachingkarten mit eigenen Texten erstellen und dabei meine Fotos integrieren. Eine tolle Idee, die ich sofort und sehr gern unterstützt habe. Diese Inspirationscoaching-Karten sind sehr gut gelungen und es freut mich, dass meine Fotos dabei eine wichtige Rolle spielen.